Kurs

Tagesfortbildung Qualitätsmanagement

Expertenstandards in der Pflege I: Schmerzmanagement bei akuten und chronischen Schmerzen

Ein wirksames pflegerisches Schmerzmanagement ist ein wesentlicher Faktor für eine gelungene Pflegebeziehung. Pflegefachkräfte haben hierbei die komplexe Aufgabe, durch ihr Handeln und ihre Interaktion mit dem an Schmerzen leidenden Patienten Einfluss auf das Schmerzerleben zu nehmen und es aktiv und positiv im Sinne des Patienten zu gestalten.

Im Tagesseminar werden die pflegerischen Algorithmen in der pflegerischen Begleitung von Menschen mit akuten oder chronischen Schmerzen eingeübt und die Wirkstoffgruppen eines medikamentösen Schmerzmanagement wiederholt.

Inhalte

  • Screening- und Assessmentinstrumente
  • Pflegerischer Behandlungspfad
  • Wirkweisen häufig verordneter Analgetika
  • WHO-Stufenschema
  • Nicht-medikamentöse Interventionen
  • Implementierungsstrategie
  • Evaluation der Implementierung

Dauer

7 Stunden

Weitere Informationen

Das Seminar kann auch als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden (max. 12 Teilnehmer/-innen). Preise und Termine hierfür auf Anfrage.

Kurs-Nr.

DNQP I 02/19

Termin

20.12.2019

Kosten

60,00 €

Weitere Informationen

Kursdauer

09:00 – 16:00

Anmeldeformular