Kurs

Intensivpflege

Basiskurs Pflegefachkraft Außerklinische Intensivpflege (KNAIB e.V.)

Online-Teilnahme möglich!!!!

Zertifizierte Weiterbildung zur Pflegefachkraft in der außerklinischen Intensivpflege – von allen Krankenkassen anerkannt. Mit der Absolvierung des Basiskurses erlangen die Teilnehmenden die Qualifikation zur selbständigen fachlichen Versorgung von Menschen mit intensivpflegerischem Bedarf.

Inhalte

  • Trachealkanülenmanagement (8 Unterrichtseinheiten (UE), 6 Stunden)
  • Grundlagen der Atmung und Beatmung (8 UE, 6 Stunden)
  • Reanimation | Notfallmanagement (4 UE, 3 Stunden)
  • Ethik – Palliative Care – End of Life-Care (inkl. Patientenverfügung| Vorsorgevollmacht) (4 UE, 3 Stunden)
  • Geräte- und Materialkunde (inkl. Atemgasklimatisierung und Umgang mit Sauerstoff) (4 UE, 3 Stunden)
  • Rechtliche Aspekte in der außerklinischen Intensivpflege (Delegationsrecht, Haftungsrecht, Medizinproduktegesetz) (4 UE, 3 Stunden)
  • Qualitätssicherung | Dokumentation (4 UE, 3 Stunden)
  • Hygiene (allgemein und Umgang mit multiresistenten Erregern) (4 UE, 3 Stunden)
  • Pharmakologie: Arzneimittellehre | Lagerung, Umgang und Verabreichung von Medikamenten (4 UE, 3 Stunden)
  • Ernährung | Dysphagie, Umgang mit Ernährungssonden (4 UE, 3 Stunden)
  • Kommunikation: Arbeiten im familiären Umfeld | Nähe und Distanz (4 UE, 3 Stunden)
  • Häufige Krankheitsbilder in der außerklinischen Intensivpflege: Grundlagen | Überblick: Neuromuskuläre Erkrankungen, COPD, Hypoxämie, OHS … (4 UE, 3 Stunden)
  • Monitoring | Überwachung schwerkranker Menschen (inkl. Einfluss diverser Organe (Herz. Niere, Leber) auf die Atmung) (4 UE, 3 Stunden)
  • Konzepte zur Pflege und Förderung von bewusstseinseingeschränkten Patienten (8 UE, 6 Stunden)
  • Sekretmanagement und Inhalationstherapie (4 UE, 3 Stunden)
  • Beatmungswerkstatt: BA-Modi-Vertiefung, BA-Strategien, BGA (Grundlagen), Weaningstrategien (Grundlagen), Fallbeispiele außerklinische Beatmung (4 UE, 3 Stunden)
  • Überleitmanagement in der außerklinischen Intensivpflege (4 UE, 3 Stunden)

Die Teilnehmenden absolvieren zusätzlich eine Hospitation im außerklinischen Setting der Intensivpflege (WG, 1:1-Versorgung) und erstellen eine individuelle Tagesablaufplanung für einen Patienten.

Vorraussetzungen

Pflegefachkraft

Dauer

  • 60 Stunden Theorie (80 UE á 45 Minuten)
  • Außerklinische interne Hospitation (40 Stunden)
  • Erstellung einer individuellen Tagesablauf-planung und Besprechung der Planung mit der Praxisanleitung vor Ort (20 Stunden)

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie fragen zu diesem oder einem anderen Kurs haben, können Sie uns gern kontaktieren. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an: akademie@peq-berlin.de

Kurs-Nr.

06BA2022

Termin

28.11.2022

Kosten

750,00 €

Weitere Informationen

Unterrichtstage:

28.11.,29.11.,30.11.,05.12.,06.12.,07.12.,12.12.,13.12.,14.12.,15.12.22

Anmeldeformular